Humboldtkoepfe_blau_120px_transp.gif

Aktuelles aus dem Schulleben

Citi-Post BriefmarkeDie Klasse 7b der Humboldtschule hat unter der Leitung von Frau Werneburg-Gül erfolgreich an dem diesjährigen Kunstwettbewerb des Lions Club teilgenommen. Bei einer Vernissage am 08.03.2017 konnten alle künstlerischen Werke  zum Thema: "Feier des Friedens" in der Mensa der Humboldtschule angesehen werden.

Jugend trainiert Logo_1Überaus erfolgreich konnten die drei Tischtennis-Mannschaften der Humboldtschule den Landesentscheid am 9. März in Osnabrück gestalten. Sowohl die Mädchen der Wettkampfklasse III als auch die Jungen in den Wettkampfklassen II und III buchten nach Erfolgen über die spielstärksten Schulmannschaften Niedersachsens ihre Tickets für das große Bundesfinale vom 2.-6. Mai. Während die beiden Jungen-Teams, bestehend aus etlichen Kaderspielern des Tischtennis-Verbands Niedersachsen, ihre beide Gruppen mit drei klaren Siegen souverän beherrschten, musste die Mädchen um Finja Haster, Tabea Braatz, Leonarda Mazur, Ashley Pusch, Hannah Blum und Angelina Steinke noch Minuten nach dem Ende der letzten Partie um den Sieg zittern. Der Grund: Mit jeweils zwei Siegen bei einer Niederlage lagen drei Mannschaften sowohl nach Punkten als auch nach Einzelspielen gleichauf, sodass der Titel erst nach dem Auszählen der gewonnenen Sätze verkündet werden konnte. Genau zwei Sätze waren die Hannoveranerinnen besser als ihre Konkurrentinnen vom Gymnasium Groß Ilsede - der Jubel nach der Verkündung des extrem knappen Ergebnis‘ fiel dementsprechend groß aus bei den von Jule Wirlmann und Emilia Wiche bestens betreuten Humboldt-Schülerinnen.

Bild des Monats 3-2017 Nr. 50 _1Das „Bild des Monats März“ ist ein ganz besonderes:

Es ist nicht nur das 50. Bild dieses Projektes der Humboldtschule, das seit 2010 läuft, sondern auch das beste aller bisher prämierten! Das jedenfalls hat die Schulgemeinschaft entschieden, die vom 2.-10. Februar Zeit hatte, das beste Bild des Monats zu wählen. Durchgeführt haben die Wahl mit viel Engagement Giovanna Scigliano, Alejandra Schrama und Betül Tekin, vielen Dank dafür!

Gewonnen hat mit überwältigender Mehrheit das Bild Nr. 20 von Nathalie Stünkel. Von 330 Stimmen hatte ihr Bild 134 Stimmen! Den zweiten Platz erhielt das Bild Nr. 34 von Lion Gülkover gefolgt von Jessica Keberlein (Nr.11).

Prämiert wurde Nathalies Bild erstmalig im Juni 2014. Es zeigt die traurigen Augen eines Kindes und entstand im Kunstunterricht bei Frau Cordes zum Thema „Krieg und Gewalt“. Doch was ist aus ihr geworden und  was sagt sie selbst zu dem Bild?

iPad Humboldt_1Als eine von 6 Pilotschulen im Rahmen des Medienentwicklungsplans der Landeshauptstadt Hannover wird unsere Schule derzeit mit einer sehr modernen medialen Infrastruktur ausgestattet, die unter anderem ein flächendeckendes, schnelles WLAN und neue – sowohl konventionell als auch interaktiv nutzbare – Tafeln in jedem Unterrichtsraum umfasst.

Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften bietet diese Ausstattung bestmögliche Bedingungen in einer flexiblen und kreativen Lernumgebung zu lernen und zu lehren. Damit wird sich die Humboldtschule den Entwicklungen einer zunehmend medial geprägten Welt stellen und die Schülerinnen und Schülern zu einem kompetenten und verantwortlichen Umgang mit digitalen Medien befähigen. Dabei werden Tablets in den Unterricht integriert und dieser durch interaktive, neue Lernmöglichkeiten und -methoden bereichert, ohne dass parallel der konventionelle Unterricht mit Schreibgerät und Papier zu kurz kommt.

Frankreich 2017_1Vom 15.01.- 28.01.2017 waren 14 deutsche Schülerinnen und Schüler aus den achten und neunten Klassen der Humboldtschule Hannover mit ihren Lehrern (M. Morbach, R. Traumann und K. Yazdanfar im Wechsel) Gäste des Collège Giacometti aus Montigny-le-Bretonneux bei Paris. Schon im November des Vorjahres konnten 19 französische Schülerinnen und Schüler, die von Vanessa Brulé und Muriel Poirier betreut wurden, als Gäste der Humboldtschule in Hannover aufgenommen werden. Ein umfangreiches Programm (gemeinsames Frühstück, Empfang durch die Schulleitung und im Rathaus, Stadtbesichtigung, Fahrt zur Gedenkstätte Bergen-Belsen, Berlin-Fahrt, gemeinsame Erkundung von Celle, Abend im Bowling-Center) bildeten den äußeren Rahmen des Besuchs der französischen Gruppe, die ihre landeskundlichen und sprachlichen Fertigkeiten gut weiterentwickeln konnte. Ein besonderer Dank gilt der von R. Traumann betreuten Musikgruppe, die dem Empfang in der Schule besonders festlich gestaltete, dem Sportinternat, das die beiden französischen Lehrerinnen und 2 französische Schülerinnen aufnahm und natürlich den deutschen Gastfamilien.

JtfO 2017 Handball Bezirk Mädchen_4Am 8.2.2017 fand der Bezirksentscheid Handball für die Mädchen der Jahrgänge 2004-2006 in Sarstedt statt. Bereits im letzten Jahr haben einige der Humboldtschülerinnen an diesem Wettbewerb an gleicher Stelle teilgenommen, sodass in diesem Jahr der Weg zur Halle nach unserer knapp einstündigen Straßenbahnfahrt schnell gefunden war. Zunächst wurden die Mannschaften aus Berenbostel, Diepholz, Hildesheim und Hannover vom Gastgeber Sarstedt begrüßt. Marei, Rhian, Anna-Lotta, Amelie, Anna, Kiara, Lilian, Anna-Sophia, Leni, Charlotta und Torfrau Pia gingen motiviert und frohen Mutes in das Turnier.

Bild des Monats Februar 2017Das Bild des Monats Februar stammt von Ellen Engel aus der 9f. Die Aufgabe von Frau Konzog war es eine Kugel zu zeichnen, aus der in drei Schritten ein ausgedachtes Tier schlüpft. Außerdem sollten die Schüler eine Beschreibung des Tieres dem Bild beilegen. 

Hallo zusammen,

im März kommt das 50. Bild des Monats und Ihr habt die Möglichkeit, es zu wählen.

Ecuador 2016 - Gruppenbild_1Nach vier Wochen Aufenthalt in Ecuador sind wir gesund und munter wieder im kalten Deutschland angekommen. Die vielen neuen Eindrücke und Erlebnisse können langsam verarbeitet werden, die Tränen am Flughafen sind hoffentlich bald vergessen.  An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Deutsche Schule in Quito – es war wieder toll bei euch. Wir freuen uns schon unheimlich auf den Gegenbesuch im Juni.

Cafeteria und MensaInteressierte Schülerinnen und Schüler der Grundschulen sowie ihre Eltern sind herzlich eingeladen, die Humboldtschule kennenzulernen. Am Donnerstag, den 16.02. starten wir um 15.30 Uhr mit geführten Schulrundgänge zu verschiedenen Stationen, wo wir die Schule, Unterrichtsinhalte und -konzepte vorstellen; um ca. 17.30 Uhr endet der Informationstag mit einer gemeinsamen Informationsveranstaltung. (Rud)

Bild des Monats Januar 2017Künstlerisch fängt das neue Jahr gut an! Ein Werk von Margarita Zhiltsova aus dem Jahrgang Q1 hat in diesem Monat die begehrte Auszeichnung „Bild des Monats“ erhalten.

Zum Kursthema des Kunst  - Prüfungskurses („Ereignis im Bild“) setzte sie ihr Motiv in einer Mischtechnik um. Mit Acrylfarbe, Stencil-Technik und Kreide gestaltete sie einen Jungen in einem dunklen Tunnel, der hoffnungsvoll in ein helles Licht blickt. Auf der dargestellten Mauer sind die Politiker Breschnew und Honecker im Bruderkuss zu sehen. Ein historisches Motiv.

Termine

Apr
4

04.04.2017

Apr
10

10.04.2017 - 22.04.2017

Mai
3

03.05.2017 - 05.05.2017

Mai
16

16.05.2017

Mai
31

31.05.2017 19:00 - 21:30

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com