Humboldtkoepfe_blau_120px_transp.gif

Aktuelles aus dem Schulleben

2019 TaTü-PlakatLiebe Grundschuleltern, liebe Schülerinnen und Schüler in der 4. Klasse,

der Tag der offenen Tür findet am 21. Februar 2019 statt.

Beginn: 15.30 Uhr 

Um 17.30 Uhr findet eine Elterninformationsveranstaltung in der Mensa statt.

Die Schnupperunterrichtstage für die Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs finden am 19. und 20. März 2019 statt. Die Anmeldungen erfolgen über die Grundschulen.

Wir freuen uns, dass Sie sich als Eltern gemeinsam mit Ihrem Kind für die Humboldtschule entscheiden wollen.

Damit Sie sich in Ruhe zu Hause mit der Schulanmeldung auseinandersetzen können, haben wir alles Wissens­werte dazu hier für Sie zusammengestellt. 

Termine für die Anmeldung des 5. Jahrgangs (Schuljahr 2019/2020):

  • Montag, 4. Juni 2019
    9.00- 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhrund
  • Dienstag, 5. Juni 2019
    9.00- 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
Bitte planen Sie etwas Zeit ein, da wir bei der Anmeldung ein persönliches Gespräch führen.

BdM 01-19Das Bild des Monats Januar 2019 entstand im Kunstunterricht bei Frau Hollmann zum Thema „Zentralperspektive“. Das Bild des Landessiegers des Europäischen Wettbewerbs 2018 zeigt einen teils paradoxen Raum  mit durch Wände wachsenden Bäumen, einer kleinen Tropfsteinhöhle und vielen anderen phantasievollen Motiven.
Das Projekt begann mit dem Zeichnen des langen verglasten Ganges, der Forum, Aufgänge und Mensa verbindet. Schon hier zeigte Florian viel Talent, steigerte sich während des Projektes noch und überzeugte im Ergebnis. Hier braucht er jedoch den Kunstunterricht nicht unbedingt. Völlig egal wo und wann er einen Stift zur Hand nimmt entstehen Superhelden, Vampire und andere Wesen wie man sie sonst nur in Hollywood sieht.

Gregor Schneemann vom Bild-des-Monats-Team

Gedenkveranstaltung Deportation jüd. HannoveranerAm 17.12.2018 fand die alljährliche Gedenkveranstaltung vor dem Holocaust-Denkmal am Opernplatz anlässlich der Deportation der jüdischen Bevölkerung Hannovers ab 1941 statt.
Wie jedes Jahr waren Schüler der Humboldtschule, Vertreter der Stadt Hannover, der Region Hannover und der jüdischen Gemeinde anwesend. Neben einigen obligatorischen  Programmpunkten wie der Kranzniederlegung oder dem Kaddish war Frau Kiesows Leistungskurs Geschichte der Q2 für die Ausgestaltung der Veranstaltung verantwortlich.
Verschiedene Elemente der Veranstaltung wurden seit Wochen in Gruppen im Unterricht geplant und vorbereitet, wobei den Schülern relativ viel kreativer Freiraum seitens der Stadt zugestanden wurde.

Wie viele andere Schulen wird die Humboldtschule auch 2019 den Französischen Tag (Deutscher Tag in Frankreich) aus Anlass des Jahrestags des am 22.1.1963 abgeschlossenen Deutsch-Französischen Freundschaftsvertrags feiern. Aus organisatorischen Gründen (Frankreichaustausch) wird unsere schulinterne Feier auf den 18.01.2018 (freitags) vorverlegt.

In der Humboldtschule werden die Französischlehrer und Helfer aus der Elternschaft (Kantine) sowie aus der Schülerschaft auch in diesem Jahr etwas Besonderes bieten: vom 14.-22.01.2019 eine Ausstellung zu Frankreich, zur frankophonen Welt und zur Geschichte der deutsch- französischen Beziehungen mit Photos und Karikaturen sowie (während der Pausen am Freitag, dem 18.01.) französisches Essen und aktuelle französische Musik in der Cafeteria. Im Lehrerzimmer werden aus diesem Anlass französische Chansons bzw. Akkordeonklänge zu hören sein. Weitere Aktivitäten werden im Rahmen des Französischunterrichts angestrebt. Auch die Stadt Hannover wird - wie bereits seit Jahren- informative Veranstaltungen zum Thema anbieten.

Weihnachtsmusik 2018„Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen.“
Diese Worte von Johann Wolfgang von Goethe können nur andeuten, was am Dienstag, den 4.12., in der St. Augustinuskirche in Ricklingen zu erleben war. Eine Vielzahl der Schülerinnen und Schüler der Humboldtschule Hannover hatten sich in musikalischer, poetischer und künstlerischer Hinsicht auf die Weihnachtsmusik vorbereitet und wartete gespannt auf die „vernünftigen“ Worte von Kultusminister Grant Hendrik Tonne und Winfried Dahn (Leiter der Reihe „Musik in St. Augustinus“), die den Abend aufgrund des 30jährigen Jubiläums mit dem Gesprächsformat „Talk am Turm“ eröffneten. 
Während der Viertelstunde Dialog kam unter anderem auch die Frage auf, ob denn die fortschreitende Digitalisierung in den Schulen das Musizieren erschwere – denn dabei müsse man ja im Gegensatz zum Smartphonegebrauch aufrecht stehen. Der Minister gab sich zuversichtlich, gleich selbstbewusste und aufrecht stehende musizierende Kinder zu erleben, auch wenn sie mit Sicherheit ein Smartphone besitzen.

Kunstkalender 2018

Der Kunstkalender 2019 ist in DIN A3 ab sofort erhältlich. Viele großartige Kunstwerke von unterschiedlichen Jahrgängen zieren die einzelnen Monatsseiten. Für 8,00€ kann er im Gang der Petristraße und im Foyer des Hauptgebäudes bis zum 21.Dezember 2018 erworben werden.                                                                                          

(Weg)         

Bildschirmfoto 2018-12-18 um 09.59.49.png

Die Initiative „arbeiterkind.de“, deren Gründerin und Geschäftsführerin Katja Urbatsch dieses Jahr mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, wird am 29. Januar 2019 ein zweites Mal zu Gast an der Humboldtschule sein. Ziel von arbeiterkind.de ist es, AbiturientInnen, deren Eltern selbst nicht studiert haben, dabei zu unterstützen, ein Studium zu finanzieren und absolvieren.

IMG_0161.jpg











Am 5. Dezember 2018 konnte der TTVN einmal ganz andere Gäste in der Sporthalle der Akademie des Sports begrüßen: Die 11G der Humboldtschule war zu Gast und versuchte sich knapp zwei Stunden lang an der Kunst mit Schläger und Ball. Die Sportlerklasse des elften Jahrgang der Humboldtschule trainierte unter der Anleitung ihrer Mitschüler Finja Haster, Dominik Jonack und Dennis Rabaev, gleichzeitig TTVN-Kaderspieler und Bewohner des Lotto-Internats, intensiv an Technik, Schnelligkeit und konnte sich so ein Bild vom Trainingsalltag der Tischtennis-Leistungssportler machen.

Rückblick und Verwendung der Spendengelder

Der Förderverein bedankt sich ganz herzlich, wünscht eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und alles Gute für 2019.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

der (nach unserem Kenntnisstand) erste Spendenlauf der Humboldtschulgeschichte liegt nun ungefähr 8 Wochen zurück.

Weihnachtspulli Aktion












Heute: 1. inoffizieller Weihnachtspullitag an der Humboldtschule!

(Abé)

Bildschirmfoto 2018-12-05 um 13.39.02.png

Von dem Mädchenvierer unserer Schule mit Freya Glenewinkel, Teresa Raschke, Finja Bleyl und Anna Schiefer, die im September Bundessieger beim Bundesfinale JtfO geworden sind, wurde ein Filmbeitrag veröffentlicht. Hier können Sie sich den kurzen Film bei Schulsportwelten.de ansehen! 

 image.png

Bildunterschrift: Empfang des Kultusministers Tonne: Grant Hendrik Tonne, Anke Lincke, Anna Schiefer, Finja Bleyl, Teresa Raschke, Freya Glenewinkel, Gunther Sack

Am Montag waren alle niedersächsischen Medaillengewinner des Herbstfinales "Jugend trainiert für Olympia" geladen, an dem Empfang des Kultusministers Grant Hendrik Tonne teilzunehmen.Der Empfang fand im Gästehaus der Niedersächsischen Landesregierung in einem sehr festlichen Rahmen statt. Alle Mannschaften wurden herzlich vom Kultusminister empfangen und anschließend von ihm geehrt. Es folgten kurze Berichte der Teilnehmer vom Bundesfinale. Der Bericht unseres Vierers fiel aus, da das Sprachrohr der Mannschaft, Steuermann Nils Köhn, aufgrund einer Erkrankung leider nicht teilnehmen konnte. Verwöhnt wurden alle Teilnehmer mit sehr leckerem Essen.



BdM DezemberDer Preis „Bild des Monats“ geht in diesem Dezember an die Schülerin Alina Brandt aus der 8b für ihr Comic „Kerrigan“. Es ist im Rahmen eines Kunstprojekts entstanden.

2018 Weihnachtsmusik PlakatBereits zum 30. Mal in Folge findet die Weihnachtsmusik in der St. Augustinuskirche in Ricklingen statt. Fast auf den Tag genau: am 3. Dezember 1988 war das erste Konzert mit dem Titel „Musik im Gottesdienst - Orchester und Chor der Humboldtschule“ in St. Augustinus zu hören, dieses Jahr laden die Fachgruppen Musik, Religion und Kunst am 4.12. ein. Orchester und Chöre sind natürlich  auch dieses Jahr dabei, zusätzlich Weihnachtsbläser, Preisträger des Musikwettbewerbs und die Christmas Combo. Wir freuen uns zudem u.a. auf Gedichte aus der Schülerschaft (Gedichtwettbewerb der SV) und besinnliche Texte aus der Fachgruppe Religion. Das Konzert beginnt um 18 Uhr, jedoch kommt bereits um 17.45 Uhr der niedersächsische Kultusminister Herr Tonne, um mit Herrn Dahn, dem Organisator der Reihe, öffentlich „am Turm“ (in der Kirche) zu sprechen. Für weihnachtliche Spannung ist also gesorgt... kommet zahlreich!!!

(Wen)

SV 2018Wir sind 17 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 6 bis 12. Gewählt wurden Finn Ole Graßat (6c), Julian Lanz (6f), Yomar Lovermann (7c), Mo Meyer (7f), Lena Bamm (8a), Gregor Schneemann (8a), Alexandra Martynenko (8f), Maite Blum (9a), Greta Hessenius (9a), Isabelle Kunz (9a), Julian Neuhaus (9b), Fenja Krull (10a), Eleni Bolla (11b), Antonella Fellenberg (11b), Hannah Blum (11c), Hugo Meinhof (11c) und Malena Thren (Q2). Hannah Blum und Hugo Meinhof wurden weiterhin in ihrem Amt als gleichberechtigte Schülersprecher bestätigt. Die SV-VertreterInnen im Schulvorstand sind neben den beiden Schülersprechern Maite Blum und Malena Thren.

BdM 11-18Das Bild-des-Monats-Team stellt sich vor- Malena Thren, Q2 Seit fast drei Jahren arbeitet Malena, im Bild-des-Monats-Team und folgte damit ihrer Schwester Johanna, die bis zu ihrem Abitur 2016 dabei war. Regelmäßig interviewt Malena Preisträger, fotografiert und schreibt zuverlässig die Laudatios für die Schulhomepage. Außerdem ist sie seit zwei Jahren in der SV tätig.
Neben Malena und Johanna hat übrigens auch deren Mutter, Frau Thren, lange Jahre als Elternvertreterin der Humboldtschule gearbeitet.


Im August führte die Humboldtschule eine schulinterne Lehrerfortbildung durch, in der Workshops von Kollegen für Kollegen angeboten wurden. Ziel war es, den Einsatz von iPads im Unterricht zu optimieren.
Im Fachbereich Physik machten sich die Lehrkräfte dabei mit einem digitalen Messwerterfassungssystem vertraut und erprobten dabei verschiedene Experimente und deren Umsetzung für die Schülerinnen und Schüler.

Außerdem wurden zwei kostenlose Apps erprobt: Viana bietet die Möglichkeit, Bewegungen zu analysieren und kann auch gut im Sportunterricht genutzt werden. Die App phyphox verwandelt jedes Tablet und Smartphone in ein vielseitiges Messinstrument.

Über 100 Internetexpertinnen und Experten tagen in der Humboldtschule – Projekt „Expert*innenkonferenz Gefahren aus dem Internet“

Am 27. September 2018 fand in den Klassen des siebten Jahrgangs der Humboldtschule das Projekt „Expert*innenkonferenz Gefahren aus dem Internet“ unter der Leitung und Moderation des renommierten Medienpädagogen Markus Gerstmann sowie seines Kollegen Kai Gövert vom Bremer „ServiceBureaus Jungendinformation“ statt.

FG2018
Im Rahmen des letzten ForscherGeist-Jahrestreffens im Leibnizhaus am 6. September 2018 wurden vier ForscherGeist-Projekte mit dem Förderpreis ForscherGeist 2018 der Kurt-Alten-Stiftung ausgezeichnet. Das Preisgeld für diese vier Preise lag bei insgesamt 2.000 €, aufgeteilt in viermal 500 €. An diesen vier Preisträgerprojekten waren insgesamt 28 Schülerinnen und Schüler beteiligt, deren Arbeit auf diese Weise gewürdigt wurde. Da es sich um schulübergreifende Projektgruppen handelte, sind folgende insgesamt 12 Schulen beteiligt: Bismarckschule, Gymnasium Lehrte, Herschelschule, Humboldtschule, Käthe-Kollwitz-Schule, Leibnizschule, Lutherschule, Matthias-Claudius-Gymnasium Gehrden, Schillerschule, St.-Ursula-Schule, Wilhelm-Raabe-Schule.

Termine

20 Jan
1. Skifahrt ins Zillertal
20.01.2019 - 02.02.2019
21 Jan
Word-Schulung Jg.6
21.01.2019 - 25.01.2019
23 Jan
24 Jan
29 Jan
Projekttag
29.01.2019
30 Jan
Zeugnisausgabe
30.01.2019

Unterrichtsschluss nach der 3. Stunde

31 Jan
Halbjahresferien
31.01.2019 - 01.02.2019
11 Feb
Excel-Schulung Jg.9
11.02.2019 - 15.02.2019
4 Jun

Bitte beachten Sie die Zeiten: 

9.00 - 13.00 Uhr

15.00 - 18.00 Uhr

Alles Wissenswerte zur Anmeldung finden Sie in diesem Artikel

5 Jun

Bitte beachten Sie die Zeiten: 

9.00 - 13.00 Uhr

15.00 - 18.00 Uhr

Alles Wissenswerte zur Anmeldung finden Sie in diesem Artikel

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com