Humboldtkoepfe_blau_120px_transp.gif
Menu

maske_humboldt

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die angekündigte ↓ Allgemeinverfügung der Region liegt vor und stellt unter Punkt 1 fest, dass die 7-Tage-Inzidenz in der Region Hannover den Wert von 50 an fünf aufeinander folgenden Werktagen unterschritten hat.
Damit könnt ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, endlich nach fünfeinhalb Monaten wieder alle gleichzeitig am Präsenzunterricht teilnehmen. Darüber freuen wir uns alle sehr und heißen euch herzlich willkommen.

Ihr habt am Montagmorgen (31.5.2021) zunächst zwei Stunden Unterricht bei der Klassenleitung und im weiteren Verlauf den üblichen euch bekannten Stundenplanverlauf. Nutzt die ersten beiden Stunden, um die andere Hälfte der Klasse wieder zu erleben, das Vergangene zu besprechen und gemeinsam nach vorne zu gucken. Vielleicht zieht ihr aber auch den Fachunterricht bei eurer Klassenleitung vor. Auch das dürft ihr gerne äußern.

Ihr habt gemerkt, dass ihr nicht mehr so viel Klassenarbeiten oder Klausuren schreiben müsst und könnt nun gemeinsam überlegen, welche Lücken entstanden sind, wie ihr als Klassengemeinschaft wieder zusammenwachsen wollt (s. Projekttag) und wie ihr den Schritt in die alten Abläufe für euch sinnvoll neu gestalten könnt. Und das natürlich mit euren Lehrkräften gemeinsam.

Dennoch ist der Schritt vom Distanz- bzw. Wechselunterricht auch gleichzeitig ein großer und er wird noch einiges von uns fordern. Jetzt ist gefragt, sich wieder an die Regelmäßigkeit des Schulbesuchs an fünf Tagen die Woche zu gewöhnen.

Liebe Eltern, Ihre Kinder haben sich vermutlich in ihrem Rhythmus in den letzten Monaten umgestellt. Unterstützen Sie Ihre Kinder dabei, wieder in den routinierten Schulalltag von früher zurückzufinden. Nun ist nicht mehr Individualisierung gefragt, sondern persönliche Begegnungen, Klassen- und Schulgemeinschaft, Pünktlichkeit und Verlässlichkeit in den schulischen Anforderungen. Zu diesen Anforderungen gehört auch, dass wir uns alle, die wir an Schule Beteiligt sind, extrem auf die Selbsttestungen im eigenen Heim verlassen können müssen.

Bitte sorgen Sie dafür, dass ihr Kind sich vor dem Gang in die Schule selbst testet und nur in die Schule kommt, wenn das Testergebnis negativ ist. Bitte bestätigen Sie dies durch Ihre Unterschrift auf dem schuleigenen Formular und erinnern Sie Ihr Kind daran, dass es das Formular bei sich trägt, wenn es die Schule betritt.

Im Regelfall sind die Testtage: jeden Montag und jeden Mittwoch vor dem Gang zur Schule.

Leider hat das in den letzten Wochen nicht gut funktioniert, so dass wir demnächst Ihr Kind nach Hause schicken müssen, wenn die Testung nicht vorgenommen wurde oder das Formular nicht vorgezeigt werden kann. Vorsichtshalber könnten Sie dafür sorgen, dass das Kind gleich ein Handy-Foto von dem Formular mit Ihrer aktuellen Unterschrift macht. Das erhöht die Chance, dass es sich als negativ getestet in der Schule ausweisen kann.

Die wichtigsten Regeln für das Szenario A sind in der mitgeschickten Datei, die wir schon letzte Woche veröffentlicht haben, noch einmal zusammengefasst.

Wir freuen uns, euch, liebe Schüler*innen, wieder vor Ort zu sehen und einen geregelten Unterrichtstag mit euch zu gestalten. Die persönliche Begegnung im Unterricht ist durch nichts zu ersetzen, auch wenn eure Lehrkräfte in den letzten Monaten dennoch gute Wege gefunden haben, mit euch unterrichtlich in Kontakt zu treten.

Nun aber lasst uns alle gemeinsam im Schulalltag dafür sorgen, dass wir so vorsichtig miteinander umgehen, dass wir diesen Präsenzunterricht für alle möglichst bis zu den Sommerferien erleben können.

Im Namen der Schulgemeinschaft drücken wir unsere Vorfreude auf die gemeinsame Unterrichtszeit aus und verbleiben mit freundlichen Grüßen,

Die Schulleitung

Allgemeinverfügung zur Feststellung des Außerkrafttretens der Maßnahmen nach § 9 a Absatz 1 Corona-VO im Regionsgebiet vom 29.05.2021

↓ Hygienekonzept der Humboldtschule (Stand: Mai 2021)

Informationen zu COVID-19-Tests an der Humboldtschule
 

Termine

20 Sep
Juniorwahlen Jg. 8 bis 13
20.09.2021 - 22.09.2021
4 Okt
Betriebspraktikum Einführungsphase
04.10.2021 - 15.10.2021
5 Okt
SER-Sitzung
05.10.2021 19:00

Schulelternratssitzung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

füe den 5. Oktober 2021 ist eine Schulelternratssitzung geplant.

Wenn Sie sich für die Tagesordnung interessieren, oder Themenvorschläge haben, schreiben Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Popp – Petra Schiefer – Dr. Rabea Jouran – Katja meier-Wiedenbach – Kerstin Sähhof
Vorstand des Schulelternrates

18 Okt
Herbstferien 2021
18.10.2021 - 29.10.2021
23 Dez

Wir wünschen fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

27 Jan
Projekttag
27.01.2022
31 Jan
Halbjahresferien 2022
31.01.2022 - 01.02.2022
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com