Humboldtkoepfe_blau_120px_transp.gif
Menu

Folgende Fahrten finden derzeit an der Humboldtschule statt:

Klassenfahrten

Jahrgang 5

Klassenfahrt im Jahrgangsverband nach Mardorf (oder an einen anderen Ort in der Region, 2019 geht es nach Goslar)

Eine Fahrt in Jahrgang 5 erleichtert es Schülern, Schülerinnen und Lehrkräften, sich kennen zu lernen, eine Klassengemeinschaft zu bilden und in der Schulgemeinschaft anzukommen. Die Ziele für eine Fahrt in Jahrgang 5 liegen in der näheren Umgebung und verursachen daher vergleichsweise geringe Kosten.

Jahrgang 7/8

Klassenfahrt im norddeutschen Raum

Eine Fahrt in Jahrgang 7 oder zu Beginn von Jahrgang 8 erleichtert es Schülern, Schülerinnen und Lehrkräften der gegebenenfalls neu zusammengestellten 7. Klassen, sich kennen zu lernen und eine Klassengemeinschaft zu bilden. 

Jahrgang 10

Zwei Klassen nehmen an der Begegnungsfahrt nach Kreisau (Polen) teil. Klassen, die nicht nach Kreisau fahren, führen eine projektbezogene Fahrt innerhalb Deutschlands durch.

Eine Fahrt in Jahrgang 10 gibt den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die Sekundarstufe I im Klassenverband abzuschließen. Die Ziele werden so gewählt, dass die Schülerinnen und Schüler während der Fahrt gemeinsam an einem thematischen Schwerpunkt arbeiten (bspw. historisch-gesellschaftlich, politisch-gesellschaftlich, ökologisch). Dies fördert nicht nur deren sozialen Kompetenzen, sondern möglicherweise können so auch eingefahrene Rollenverteilungen überdacht werden, so dass ein neuer Teamgeist entsteht.

Da die Fehlzeiten bei den Schülerinnen und Schülern der Sportlerklasse oftmals recht hoch sind, findet eine Fahrt nur dann statt, wenn gewährleistet ist, dass alle Klassenarbeiten geschrieben und alle Prüfungen durchgeführt werden können. 

Jahrgangsübergreifende Fahrten: 

Musikfahrt nach Bodenwerder 

An der Musikfahrt nach Bodenwerder nehmen alle Musik-Arbeitsgmeinschaften teil. Die Fahrt findet normalerweise rund um Pfingsten statt, um das Sommerkonzert optimal vorzubereiten. Schon seit Jahren fahren wir nach Bodenwerder um mit Weserblick und jenseits vom Alltag in Ruhe zu proben. 

Austauschfahrten

Jahrgänge 7/8: Französisch-Austausch mit Montigny

Jahrgänge 8/9: Ecuador-Austausch mit der Deutschen Schulen in Quito

Jahrgänge 10/11: USA-Austausch mit der Hightown Highschool, N.J.

Jahrgänge 10-13: Israel-Austausch

Die meisten Austauschfahrten der Humboldtschule bestehen schon über mehrere Jahrzehnte. Austauschfahrten bereichern das Angebot der Schule über die Klassenfahrten hinaus und fördern zudem das interkulturelle Lernen. 

Skifahrten

Jahrgänge 5-13 2 Skifahrten nach Österreich

Eine kombinierte Fahrt des Sportkurses „Ski“ und der Ski-AG der Jahrgänge 5 – 7 sowie eine Fahrt der Ski-AG, die schwerpunktmäßig die Jahrgänge 8 – 10 umfasst.

Der Sportkurs „Ski“ ist ein bewerteter Kurs im Rahmen des Sportunterrichts der Oberstufe. Die Fahrten der Ski-AG verfolgen vielfältige sportliche und pädagogische Ziele und ermöglichen eine Vorbereitung auf den Sportkurs „Ski“. Der Jahrgangsübergriff der Skifahrten fördert darüber hinaus das soziale Miteinander der unterschiedlichen Altersstufen.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com