Humboldtkoepfe_blau_120px_transp.gif

Anmeldung an der Humboldtschule

Wir freuen uns, dass Sie sich als Eltern gemeinsam mit Ihrem Kind für die Humboldtschule entscheiden wollen.

Damit Sie sich in Ruhe zu Hause mit der Schulanmeldung auseinandersetzen können, haben wir alles Wissens­werte dazu hier für Sie zusammengestellt. Wenn Sie Fragen haben sollten, stehen wir gerne zur Verfügung.

Termine für die Anmeldung des 5. Jahrgangs (Schuljahr 2019/2020):

  • Dienstag, 4. Juni 2019
    9.00- 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

  • Mittwoch, 5. Juni 2019
    9.00- 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

Anmeldungen werden im Hauptgebäude, Ricklinger Str. 95 entgegengenommen. Bitte planen Sie etwas Zeit ein, da wir die Anmeldung in einem Gespräch mit Ihnen vornehmen möchten.

Unterlagen, die Sie zur Anmeldung mitbringen müssen:

  1. Originalzeugnisse aus den beiden Halbjahren der 4. Klasse
  2. Vollmacht zur Anmeldung an der Schule falls nur ein Sorgeberechtigter zur Anmeldung kommt
    (Vollmachtsformular zum Download)
  3. Sorgerechtserklärung (Achtung, unterschiedliche Formulare)
    (Sorgerechtserklärung bei alleinigem Sorgerecht zum Download)
    (Sorgerechtserklärung bei gemeinsamen Sorgerecht zum Download)

Folgende Entscheidungen/Angaben werden abgefragt:

  1. Wahl der zweiten Fremdsprache ab Klasse 6 (Latein, Französisch, Spanisch)
  2. Teilnahme am Religionsunterricht (ev./kath. Religion oder Werte und Normen)
  3. Freundschaftsverbünde (bis zu zwei gewünschte Klassenkameradinnen oder –kameraden)
    (Angabe sollte gegenseitig sein und kann nur berücksichtigt werden, wenn die gleiche zweite Fremdsprache gewählt wird.)
  4. Vier vorstellbare andere Schulen, für den Fall dass an der Humboldtschule zu viele Anmeldungen vorliegen und gelost werden muss
  5. Bei Leistungssportlern Angabe zur Sportart und eventueller Unterbringung im Sportinternat

Weiterer Ablauf:

  • Wenn Ihr Kind auf unserer Schule aufgenommen wird, erhalten Sie eine schriftliche Information inklusive aller für den ersten Schultag wichtigen Angaben bis voraussichtlich zum 14. Juni 2019.
  • Wenn mehr Kinder angemeldet werden, als die Schule aufnehmen kann, entscheidet das Los über die Aufnahme. Ausgenommen davon sind Geschwisterkinder. Kinder, die nicht aufgenommen werden können, werden im Rahmen einer von der Landesschulbehörde geleiteten sogenannten „Verteiler-Konferenz“ an ein anderes Gymnasium in Hannover verteilt und erhalten von der aufnehmenden Schule eine Nachricht.
  • Am ersten Schultag erhält Ihr Kind eine Willkommensmappe mit weiteren wesentlichen Informationen zu unserem Schulleben.Die Originalzeugnisse der 4. Klasse werden über die Klassenleitung in der ersten Schulwoche zurückgegeben.

Was Sie schon in den Sommerferien tun können:

Erste Informationen zur Einschulung des 5. Jahrgangs (Schuljahr 2019/2020)

Die Einschulung der neuen 5. Klassen findet am Freitag, 16. August 2019, in unserer Mensa statt. Wir informieren Sie rechtzeitig schriftlich über die Uhrzeit und den Ablauf. Vor der Einschulung findet ein ökumenischer Gottesdienst in der Erlöserkirche (Allerweg, 30449 Hannover) statt, zu dem wir Sie und ihre Kinder recht herzlich einladen. Während Ihre Kinder am Tag der Einschulung die neue Klasse kennen lernen, bietet unsere Cafeteria für die wartenden Eltern Kaffee, Kuchen und kleine Stärkungen an.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com