Humboldtkoepfe_blau_120px_transp.gif

Liebe Schülerin, lieber  Schüler


Ab  Klasse 6  solltest  du  dich  vertraut  machen  mit  dem Aufbau des  Sprachenportfolios. Dieses  Sprachenportfolio  entspricht  den  Grundsätzen, die  die  Europäische  Union  empfohlen  hat. Dabei  sollen  Kontakte  zwischen  den  Menschen  in Europa  trotz  der  unterschiedlichen  Sprachen  gefördert  werden. Dein  Portfolio  soll  dir  helfen, andere  Kulturen  besser  zu  verstehen, neue  Sprachen  zu  lernen  und  vorhandene  Sprachkenntnisse, die  du  dir  vielleicht  außerhalb  der  Schule  aneignen konntest, zu  festigen. Alle  diese  Sprachkenntnisse  sind  für  dich  wertvoll  und  können  von  dir  später  vielleicht  auch  beruflich  genutzt  werden.

Die  Arbeit  mit  deinem Sprachenportfolio  soll  dir  Freude  machen. Für dich  sollte es  später  einmal  ein  schöne  Erinnerung sein. Dieses  Portfolio  sollte  von  dir  sorgfältig  bearbeitet  werden. Dein  Sprachenportfolio  solltest  du einmal  im  Jahr  für  jede  von  dir  erlernte  Fremdsprache  bearbeiten. Denke  auch  daran, dass  dieses  Sprachenportfolio  zukünftigen Arbeitgebern  und  anderen  Menschen, die  sich  für  deine  Sprachkenntnisse  interessieren, einen  besonders  beeindruckenden  Über-blick  über  deinen  persönlichen  Weg  zur  Beherrschung  von  Sprachen  geben  kann. Bewahre  dein  Sprachenportfolio  sorgfältig  auf  und  hefte die  Blätter  und  persönlichen  Arbeiten   in  einem  gut  haltbaren  Ordner  ab.     
Deine  Lehrer  werden  dir  weiterhelfen,  wenn  du  bei  der Arbeit  mit  deinem  Sprachenportfolio  Probleme  hast. Einen  sehr  großen  Teil  dieser  Arbeit  kannst  du  zu  Hause  erledigen.

Hier kannst du das Sprachportfolio herunterladen!

 

Stand 09/2016

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com